You are here

Download Anästhesie und Intensivmedizin für Schwestern und Pfleger by Prof. Dr. med. Reinhard Larsen (auth.) PDF

By Prof. Dr. med. Reinhard Larsen (auth.)

Show description

Read or Download Anästhesie und Intensivmedizin für Schwestern und Pfleger PDF

Best anesthesiology books

Neuromuskuläres Monitoring in Klinik und Forschung

Neuromuskulärem tracking kommt entscheidende Bedeutung für den kontrollierten Einsatz von Muskelrelaxanzien zu. Zusammen mit der Reversierung ist es Grundlage jedes erfolgreichen Konzepts zum Vermeiden von postoperativen Restblockaden. Dieses komprimierte Nachschlagewerk liefert alle wichtigen Informationen, die zur Anwendung des neuromuskulären Monitorings benötigt werden:Physiologische und pharmakologische Grundlagen der neuromuskulären ErregungsübertragungGrundlagen des neuromuskulären Monitorings: von der Stimulationselektrode über die richtige Wahl des Stimulationsmusters bis zur Interpretation der ErgebnissePraktisches Vorgehen im klinischen Alltag Klinische Konzepte für qualitative und quantitative NervenstimulatorenAusführliche Beschreibung der Akzeleromyographie inklusive eines Frage-Antwort-AbschnittsWichtige Informationen in Merksätzen zusammengefasstAktuelle Richtlinien zum wissenschaftlichen Einsatz der Akzeleromyographie

Anaesthesia: Essays on Its History

Thesiologist, weren't incorporated. possibly the following symposium can have a paper on his many contributions. even supposing his dates are usually not really modem (1813-1858), his accomplishments have been, specifically his booklet On Chloroform and different Anaesthetics (1858), the 1st accomplished textbook on anaesthesia [2].

Essentials of anaesthetic equipment

Ready by means of authors dependent within the united kingdom, this hugely functional, illustrated consultant keeps to supply an up to date, useful advent to anaesthetic apparatus and its use in scientific perform. a useful source for all those that paintings with anaesthetic gear, together with anaesthetists learning for the FRCA examinations, nurses and working division practitioners, this new version has been thoroughly up-to-date to mirror present apparatus and coaching necessities.

Non-Operating Room Anesthesia: Expert Consult - Online and Print, 1e

The call for for anesthesiologists outdoors of the working room keeps to develop because the variety of minimally invasive approaches proliferates and the complexity of diagnostic approaches undertaken outdoor of the OR raise. Non-Operating Room Anesthesia is an easy-to-access, hugely visible reference that enables an in-depth knowing of NORA techniques and protocols had to reduce probability and problems and to maximise progress possibilities.

Extra info for Anästhesie und Intensivmedizin für Schwestern und Pfleger

Example text

S-1a-c. Stecker des Narkosegerates fUr Sauerstoff (02), Lachgas (N 20) und Druckluft. (Fortsetzung s. S. 28) 28 5. (Fortsetzung) Anschliisse einer zentralen Gasversorgung. d WandauslaB fUr Sauerstoff, Lachgas, Druckluft und Vakuum einschlieBlich Kontrollmanometern wechslungen sind aber dennoch moglich, wenn aus irgendwelchen Grunden die Kupplungen umgebaut werden. Solche Umbauten sind gesetzlich verboten, ebenso die Verwendung von Adaptem, durch die verschiedenartige Kupplungen miteinander verbunden werden konnen.

Natriumbikarbonat) infundiert werden. Therapeutische Anwendungen: • Schockbehandlung (vorher Volumen auffiillen), 21 Pharmakologie des autonomen Nervensystems • "low-output-syndrome", • Steigerung der Urinausscheidung beim Intensivpatienten. Dobutamin Dobutamin (Dobutrex) ist ein synthetisches Sympathikomimetikum mit geringeren Wirkungen auf die Herzfrequenz und den peripheren GefaBwiderstand als die anderen Katecholamine. Primar werden die ~- Rezeptoren stimuliert, die dopaminergen Rezeptoren der NierengefaBe werden jedoch nicht beeinfluBt.

Ahnliche Vorglinge spielen sich ab, wenn andere AuBenreize wie z. B. Beriihrung und Druck auf die Haut treffen. Auch hier wird nicht der Druck selbst, sondern ein elektrisches Signal zum Gehirn geleitet. Den verschiedenen Sinnesmodalitliten entsprechen jeweils spezialisierte Rezeptoren; darum kann man mit dem Ohr nicht sehen und mit dem Auge nicht schmecken. 12 NeuromuskuHire Erregungsiibertragung Damit ein Muskel sich kontrahiert, mu13 ein elektrischer Impuls aus dem zentralen Nervensystem auf den Muskel iibertragen werden.

Download PDF sample

Rated 4.06 of 5 – based on 37 votes
Top